Tipico Steuer im Überblick

Seit 2012 gibt es in Deutschland die sogenannte Wettsteuer. Die 5% Steuer bezieht sich dabei grundsätzlich auf Einsätze oder auf den Bruttogewinn. Dabei gibt es Wettanbieter, die diese Steuer an den Kunden abtreten und dann gibt es Buchmacher, bei denen euch diese Steuer zur Gänze erlassen bleibt. Eines vorneweg: Es gibt keine Tipico Wettsteuer! Dabei sticht Deutschlands Nummer 1 ganz klar gegenüber der Konkurrenz hervor!

Tipico Wettsteuer

Keine Tipico Wettsteuer!

Euch erwartet keine Tipico 5% Steuer beim Buchmacher Giganten. Damit ist der mögliche Gewinn verhältnismäßig oft deutlich höher als bei Wettanbietern mit Wettsteuer. Wer die Steuer berechnet und wer nicht, erfahrt ihr in unserem großen Wettsteuer Vergleich.

 

Tipico Logo
Wettsteuer auf EinsatzWettsteuer auf GewinnGebührenfreies Wetten
NEINNEINJA

Wenn ihr ganz ohne jegliche Gebühren wetten wollt, ist also mit Sicherheit Tipico ein sehr guter Ansprechpartner. Bei Tipico bekommt ihr prinzipiell 5% mehr von eurem Gewinn! Doch macht dieser geringe Prozentsatz überhaupt einen Unterschied? Wir finden schon! Wenn ihr zum Beispiel mit 10€ Einsatz auf eine 5er Quote wettet, bekommt ihr bei Tipico im Erfolgsfall ganz normal 50€ ausbezahlt. Bei anderen Buchmachern wartet zur gleichen Quote nur ein Gewinn in Höhe von 47,50€ auf euch!

Warum gibt es bei Tipico keine Wettsteuer?

Seit dem neuen Gesetz im Jahr 2012, haben sich die Quoten in Deutschland entsprechend geändert. Viele Buchmacher mussten daraufhin sogar ihr Wettangebot vom Schirm nehmen. Natürlich mussten auch die Tipper nun mit deutlich niedrigeren Gewinnen rechnen. Tipico hat sich jedoch dazu entschlossen diese Steuer selbst zu tragen und ihren Kunden weiterhin gebührenfreies Wetten zu ermöglichen.

Sind die gewöhnlichen Quoten bei Tipico dadurch geringer? Diese Frage können wir mit einem ganz einfachen NEIN beantworten. Wie die Quoten aber im Vergleich aussehen und warum eure Wetten bei Tipico auf jeden Fall gut aufgehoben sind, zeigen wir euch an einigen Beispielen weiter unten im Text.

Wettsteuer Tipico Vergleich

Ohne Tipico 5% Steuer wetten!

Bei Tipico findet ihr immer im Wettschein den Betrag, der euch erspart bleibt im Vergleich zu einer gleichen Quote mit Wettsteuer. Hier sind ein paar Beispiele für euch:

  • Langzeitwette:

Bei einer Langzeitwette sind die Quoten oft ein wenig höher. Wir haben uns dazu entschlossen, eine Wette mit 50€ Einsatz auf einen Doublegewinn des FC Bayern in der Saison 2020/21 zu platzieren. Die Quote liegt dabei (Stand: 13.11.2020) bei 2.30. Da bei Tipico keine Wettsteuer anfällt ersparen wir uns dabei 5,75€ und können uns im Erfolgsfall über einen Nettogewinn in Höhe von 115,00€ freuen.

Bayern Double Wette Tipico

  • Kombiwette:

Aber auch bei Kombiwetten zahlt sich eine Wette ohne Wettsteuer allemal aus. Wir haben am 4. Spieltag der Champions League Saison 2020/21 eine 5er Kombiwette auf Siege von Borussia M´Gladbach, Real Madrid, Ajax Amsterdam, Borussia Dortmund und Paris SG abgegeben. Die Quote liegt dabei bei 9,66. Beinahe 5€ mehr wird euch hier also bei einer erfolgreichen Wette zusätzlich ausbezahlt.

Weitere Vorteile bei Tipico

Tipico gilt aber selbstverständlich nicht nur wegen dem gebührenfreien Wettangebot zu den allerbesten Wettanbietern auf dem deutschen Markt. Zahlreiche verschiedene Wettmöglichkeiten warten hier auf euch. Besonders zur deutschen Bundesliga oder der Champions League erwarten euch mehrere Specials. Dabei dürft ihr euch zusätzlich auf den starken Neukundenbonus in Höhe von 100% bis 100€ und eine eine risikofreie Wette in Wert von 10€ freuen!

Tipico Steuer Bonus

Um den Bonus freizuspielen, müsst ihr den Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen sechs Mal auf Mindestquoten von 2.00 umsetzen. Wenn ihr also beispielsweise 100€ einzahlt, müsst ihr insgesamt 600€ umsetzen. Wenn euch das gelingt, steht euch das gesamte Guthaben in Echtgeld und somit auch zur Auszahlung zur freien Verfügung.

Zu besonderen Anlässen hat Tipico auch immer wieder Aktionen wie eine 5 Euro FreeBet im Angebot. Abhängig von den Bedingungen gibt es auch Promos, bei denen ihr nicht einmal eine Einzahlung dafür vornehmen müsst. Schaut also am besten einfach vorbei und überzeugt euch selbst.

Der Tipico Support steht euch übrigens auch rund um die Uhr zur Verfügung. Neben einem umfangreichen FAQ Bereich könnt ihr Mitarbeiter des Teams via E-Mail oder per 24 Stunden Live-Chat rund um die Uhr kontaktieren.

Fazit – Tipico ist immer eine Wette wert

Ohne Tipico Gewinn Steuer steht euch das gesamte Wettangebot also zur Gänze zur Verfügung. Hier müsst ihr keine Rechenspiele mitmachen um den tatsächlichen Gewinn zu erfahren. Der Betrag, der auf dem Wettschein angeführt wird, wird euch auch 1:1 aufs Wettkonto übertragen.

Mit einem ruhigen Gewissen können wir euch also Tipico empfehlen. Leider gibt es aktuell nur wenige Wettanbieter ohne Steuer! Auf unserer Startseite bekommt ihr aber alle Informationen, wie die weiteren Buchmacher in dieser Hinsicht mit der Wettsteuer umgehen. Bei Bet365, Betway, Bwin und Co. werden euch aber 5% der Gewinne nach Abrechnung der Wette abgezogen. Auf der anderen Seite müsst ihr keine Bet3000 Steuer und auch keine Betfair Wettsteuer bezahlen.