Mybet Steuern & Gebühren

Der wiedergeborene Sportwetten-Routinier Mybet wurde 2018 neugestartet und überzeugt seitdem mit einem riesigen Wettangebot, einem astronomischen 250€ Neukundenbonus und richtig starken Quoten. Leider muss momentan auf die Bruttogewinne aber noch die Wettsteuer in Höhe von 5% abgeführt werden. Der im Vergleich zur Konkurrenz hohe Quotenschlüssel lässt uns die Steuer allerdings oftmals vergessen.

mybet bonus 250 euro

Seit Juli 2012 gilt die verpflichtende Steuerabgabe von 5% auf alle Sportwetten. Zwar wäre es eigentlich die Aufgabe der Kunden die Steuer abzuführen, da dies in der Praxis allerdings, bei der Vielzahl an abgegebenen Wetten schwer realisierbar ist, übernehmen die Wettanbieter dies für euch. Es bleibt den Bookies dabei selbst überlassen, ob sie die Steuer direkt auf den Einsatz berechnen oder aber sie vom Bruttogewinn eurer erfolgreichen Sportwetten abziehen. Die aller meisten Buchmacher verfahren nach dem letztgenannten Prinzip und ziehen euch die Steuer automatisch vom Bruttogewinn ab.

Wettsteuer bei Mybet?

Auch Mybet geht auf diese Art und Weise mit der staatlichen Wettsteuer um. Bei Einzel-, Pre-Match, Live-, Langzeit- und auch Kombiwetten wird euch die Mybet Wettsteuer von dem potentiellen Gewinn abgezogen, was erfreulicher Weise auch direkt und noch vor der Wettabgabe im Wettschein angezeigt wird. Dank der enorm hohen Quoten können so bei der Gewinnauszahlung oft auch Wettanbieter ohne Steuer ausgestochen werden, sodass ihr finanziell nicht unbedingt Abstriche machen müsst.

 

mybet logo
Wettsteuer auf EinsatzWettsteuer auf GewinnGebührenfreies Wetten
NEINJANEIN

Top Mybet Rendite trotz Wettsteuer

Wie bereits erwähnt, überzeugt Mybet nicht nur mit einem gigantischen Wettangebot, besonders die angebotenen Quoten spielen auch in der obersten Liga. Hier muss aber ein wenig zwischen den großen europäischen Ligen und Randwettbewerben unterschieden werden. Im Fußball, insbesondere der deutschen Bundesliga, ist die Mybet Auszahlung nach Steuer oft höher als die Auszahlung bei der namenhaften Konkurrenz, zum Beispiel als jene nach Abzug der Bet365 Wettsteuer. Sobald ihr euren Tipp ausgewählt und dem Wettschein hinzugefügt habt, bekommt ihr die mögliche Auszahlung, inklusive der entstehenden Steuer angezeigt.

mybet steuer im wettschein

Doch kann Mybet auch mit jenen Bookies aus unserem Wettsteuer Vergleich mithalten, die keine Steuer berechnen, bzw. die die Wettsteuer für ihre Kunden übernehmen? Schauen wir uns zu diesem Zweck einmal die Quoten und die Gewinnauszahlung im direkten Vergleich an. Wie ihr vielleicht schon wisst, müsst ihr weder eine Tipico Wettsteuer, noch eine Admiralbet Steuer bezahlen, weil dies vom Anbieter jeweils übernommen wird.

Beispiel Quoten/ Auszahlung Vergleich

Als Beispiel ziehen wir die Bundesliga Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC Berlin heran. Wir setzen bei Mybet, Tipico und Admiralbet jeweils 10€ auf Sieg Gladbach.

  • Mybet: Quote 1.95 x 10€ Einsatz = 19,50€ Gewinn – 0,97€ Steuer = 18,53€ Auszahlung
  • Tipico: Quote 1.85 x 10€ Einsatz (steuerfrei) = 18,50€ Auszahlung
  • Admiralbet: Quote 1.90 x 10€ Einsatz (steuerfrei) = 19,00€ Auszahlung

Wie ihr seht, kann Mybet Deutschlands beliebtesten online Bookie Tipico sogar überbieten und muss sich nur knapp dem ambitionierten Bookie-Newcomer Admiralbet geschlagen geben. Wir empfehlen euch hier immer einen Vergleich anzustellen und zu schauen, wo ihr die maximale Rendite aus euren Wetten ziehen könnt. Vergleichen wir nun einmal die Auszahlung des selben Tipps mit Bet365:

  • Mybet: Quote 1.95 x 10€ Einsatz = 19,50€ Gewinn – 0,97€ Steuer = 18,53€ Auszahlung
  • Bet365: Quote 1.85 x 10€ Einsatz = 18,50€ Gewinn – 0,93€ Steuer = 17,57€ Auszahlung

Wir können also klar sehen, Mybet muss keinen Vergleich scheuen. Auch nicht mit dem weltweit erfolgreichsten und größten Buchmacher bet365. Zusätzlich zu den richtig starken Quoten erwartet euch bei Mybet aber auch ein ungewöhnlich hoher Neukundenbonus. Im Zuge der Registrierung und der ersten vier Einzahlungen, könnt ihr euch ein Startguthaben von insgesamt bis zu 250€ sichern.

mybet bonus erklärung

Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr nur den Bonus für die erste, die ersten beiden, keine oder aber alle vier Einzahlungen in Anspruch nehmt. Um den Bonus freizuspielen muss dieser fünf Mal zu einer fairen Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden. Dafür habt ihr sogar überraschend lange 90 Tage Zeit.

Mybet 5.000€ Cash Challenge

Bei Mybet erwarten euch neben dem Willkommensbonus, dem umfangreichen Wettangebot und den starken Quoten auch einige weitere spannende Specials, die ihr jede Woche erneut, auch als Bestandskunde in Anspruch nehmen könnt. Bei der 5.000 Cash Challenge habt ihr beispielsweise wöchentlich die Chance eben 5.000 in Cash zu gewinnen.

mybet cash challenge

Jede Woche bekommt ihr dafür eine Gratiswette gutgeschrieben, die auf ausgewählte Fußballspiele eingesetzt werden muss. Ihr müsst hierfür keinen einzigen eigenen Cent in die Hand nehmen. Die 5.000€ in Cash gewinnt, wer diese Gratiswette zur höchsten Quote erfolgreich meistert. Kombiniert also mehrere Auswahlen in einer Bet-Builder Wette und treibt so eure Quote in die Höhe. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die erfolgreiche Wette mit der höchste Quote gewinnt. Da euch der Einsatz aber in Form der Gratiswette kostenlos zur Verfügung gestellt wird, tippt und spielt ihr völlig risikofrei.

Die letzten vier Gewinner hatten Quoten zwischen 26,00 und 226,00 und damit die 5.000€ gewonnen. Für den Fall, dass es mehrere identische Gewinnerquoten gibt, werden die 5.000€ auf die jeweiligen Spieler aufgeteilt.

Mybet Fazit

Mybet steht allen Kunden aus Deutschland. Österreich, Liechtenstein und Luxemburg zur Verfügung. Ein bombenstarker Neukundenbonus trifft auf ein riesiges Wettangebot und absolute Top-Quoten. Dadurch dürft ihr euch trotz der Mybet Wettsteuer auf hervorragende Gewinnauszahlungen freuen, die nicht nur Branchenriesen wie bet365 übertreffen, sondern auch steuerfreie Buchmacher wie Tipico übertrumpfen.

Ob asiatische U21 Fußball Meisterschaften oder das Finale der Champions League, bei Mybet bleiben keine Wettwünsche offen. Bei einigen steuererhebenden Anbietern wird euch die Wettsteuer auf Kombiwetten mit drei oder mehr Auswahlen erlassen. So ist beispielsweise die Eaglebet Steuer ab 4 Kombi-Auswahlen egalisiert. Hier würden wir uns wünschen, dass auch Mybet seinen deutschen Kunden ein wenig entegegen kommt um sich so endgültig zu einem der besten Buchmacher am Markt zu etablieren.